• SydneyAustralien

Seit dem 2. April sind wir nun wieder zu Hause in Deutschland und haben uns wieder in Schule, Beruf und Haushalt eingefunden. Es ist an der Zeit ein Resumee der sieben Reisemonate zu ziehen und einige Tipps weiter zu geben.
Weiterlesen »

Schlagworte:

Wir verlassen El Chaltén und die imposanten, von Gletschern wild geformten Berge des Fitz Roy Massivs. Es geht nordwärts, zurück zu unserem Ausgangspunkt San Carlos de Bariloche.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Der ‚Parque National los Glaciares‘ in Argentiniens südlichen Anden besteht aus zwei Teilen: Dem südlichen mit den imposanten Gletschern und dem nördlichen um das Fitz Roy Granitmassiv mit Wanderwegen.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Etwas wehmütig verließen wir Puerto Natales und unser Hostel ‚Los Pinos‘ mit dem familiären Ambiente und das kleine Hafenstädtchen mit den Restaurants ‚Don Jorge‘ und ‚Ultima Esperanza‘, was übersetzt ‚Letzte Hoffnung‘ heißt, um wieder nach Argentinien einzureisen.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Wir sind auf der Rückfahrt. Die südlichste Stadt der Welt, Ushuaia in Argentiniens Feuerland haben wir verlassen, in Rio Grande übernachtet und nun fahren wir wieder auf die Grenzstation San Sebastian zu, zum Grenzübergang nach Chile.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Unsere Argentinienreise soll uns in sechs Wochen von Bariloche am Fuße der Anden quer über den südamerikanischen Kontinent nach Comodoro Rivadavia am Atlantik und dann südwärts nach Feuerland bis Ushuaia, bei Punta Arenas hinüber nach Chile zu den Torres del Paine, dann wieder bei El Calafate hinüber nach Argentinien und letztlich immer weiter entlang der Anden zurück nach Bariloche führen. Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Wir hatten unser Möglichstes getan: Wir waren rechtzeitig aufgestanden, hatten unseren Campervan am Flughafen bei der Verleihstation unversehrt abgegeben und wir waren mit dem Taxi drei Stunden vor Abflug am Flughafengebäude in Sydney eingetroffen.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Wie jede Reise in ein fernes Land endet auch unser Australienaufenthalt am Flughafen. Von Sydney werden wir in wenigen Stunden abfliegen und es bleibt im Transitbereich etwas Zeit, um diesen Artikel zu schreiben und Abschied von Australien zu nehmen.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Nachdem wir uns in Emerald, einem Städtchen in Queenslands Hinterland, angeschaut haben wie man Saphire aus der Erde holt und ein paar Steinchen aus unserem kleinen Eimer mit Edelsteinerde, ‚Wash‘ genannt, herausgerüttelt und gewaschen haben, ging es weiter, zurück an die Pazifikküste.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Ein Land, ein Kontinent. Das ist Australien. Ganz Europa von Spanien bis Polen, von Schottland bis Italien passen in diesen Kontinent hinein. Auf manchen Postkarten in Australien ist dies zu sehen und die Australier sind auf diese Größe richtig stolz!
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Die Boeing 737-800 der „Air Pacific“, heute Fiji Airways, hatte schon bei der Landung in Auckland, Neuseeland Verspätung als sie vom einzigen internationalen Flughafen Nadi des südpazifischen Inselarchipels der Fidschi Inseln eingeflogen kam.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

« Ältere Einträge § Neuere Einträge »

Fotos und Inhalt ©2009-2018. Impressum, Datenschutzerklärung WebGalerie jAlbum Musik Harpish, Highland Webhost velogrid Weblog Wordpress