• SydneyAustralien

Es haben die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen gerade begonnen und wir möchten die ersten freien Tage für eine kurze Reise nach Paris nutzen. Von Köln aus kein Problem die 430 Kilometer zu meistern: Sonntag Mittag Abfahrt mit dem Thalys vom Kölner Hauptbahnhof und Mittwoch Abend um 8 wieder zurück. Einfacher geht es kaum.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Jedes Jahr ab Ostersamstag findet in Köln die Frühjahrskirmes statt. Es ist ein buntes, gut besuchtes Oster Event, das mit viel Getöse und bunten Beleuchtungseffekten den im katholischen Rheinland besinnlich zelebrierten hohen und ernsten Karfreitag ausklingen läßt.
Weiterlesen »

Schlagworte: , ,

Mit Mallorca verbinden wir Urlaub, günstige Pauschalreisen, angenehmes mediterranes Klima und Massentourismus. Das ist sicher alles richtig aber nicht die ganze Geschichte.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Wir verlassen nach zwei Tagen Riga, um weiter Richtung Nordosten nach Estland zu fahren. Der ‚City Riga‘ Übernachtungsplatz für Caravan und Wohnwagen in Riga hat uns zwei Nächte aufgenommen. Dieser Platz ist sehr empfehlenswert.
Weiterlesen »

Schlagworte:

Von der Kurischen Nehrung aus setzen wir mit der kleinen Fähre über nach Klaipėda/Memel und fahren ins Landesinnere Litauens Richtung Norden auf die lettische Grenze zu. Die Fahrt ist abwechslungsreich. Es ist hügelig, Wald wechselt mit bewirtschafteten Getreidefeldern, auch liegen größere Flurstücke brach und es haben sich auf ihnen farbenfrohe Blumenwiesen ausgebreitet.
Weiterlesen »

Schlagworte:

Litauen

Litauen ist der erste der drei Baltischen Staaten den wir auf unserer Reise, die uns entlang der Küste von Mecklenburg-Vorpommern, Polen bis nach Lettland und Estland führen wird, besuchen.
Weiterlesen »

Schlagworte:

Im Sommer 2014 planten wir, in den Nordosten der Europäischen Union mit dem Auto zu fahren. Ein Blick auf die Europakarte ließ in uns die Idee aufkommen, den südlichen Teil der Ostsee zu umrunden und auf dieser Rundfahrt die Länder Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden und Dänemark zu besuchen.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Das Jahr 2014 ist ein besonderes: Zum 100ten Mal jährt sich am 1. August 2014 der Beginn des 1. Weltkriegs. Für uns war dies Anlass genug, die 320 Kilometer bis zu den Schlachtfeldern von Verdun zu fahren und diese Stätte des ehemaligen Grauens und Mahnens zu besuchen.
Weiterlesen »

Schlagworte: ,

Nach zwei Wochen verließen wir unser liebgewonnenes Cottage auf der Insel Valentia um mit dem Mietauto die irische Küste hinauf in den Norden zu fahren. Uns begleiten dabei die Erinnerungen an zwei aussergewöhnliche Bücher über Irland, die wir in ruhigen Abendstunden in unserer Ferienwohnung gelesen haben. Weiterlesen »

Schlagworte:

Wir verlassen Dublin an einem Samstag Morgen schweren Herzens. Von unserem Hostel aus nehmen wir den langsamsten, lokalen Dublin Bus, die Linie 41. Der Bus fährt fast jede Seitenstraße und jeden Vorort Dublins ab auf dem Weg zum Flughafen, wo unser Thrifty Mietwagen, den wir in Deutschland angemietet hatten, zur Abfahrt nach Irlands Südwesten, ins County Kerry, bereit steht. Weiterlesen »

Schlagworte:

Der Aer Lingus Airbus A320 schwebt langsam wie an einem imaginären Faden gezogen auf die Landebahn des Dubliner Flughafens zu. Vor 90 Minuten in Düsseldorf gestartet betreten wir in wenigen Minuten das erste Mal die grüne Insel im Nord-Westen Europas. Vier Wochen planen wir in Irland zu bleiben, ein paar Tage in Dublin, zwei Wochen an der Küste im Süd-Westen in einem Cottage und fast zwei Wochen wollen wir ziellos durchs Land reisen. Weiterlesen »

Schlagworte:

« Ältere Einträge § Neuere Einträge »

Fotos und Inhalt ©2009-2018. Impressum, Datenschutzerklärung WebGalerie jAlbum Musik Harpish, Highland Webhost velogrid Weblog Wordpress